[oben]

Inhaliergeräte

Unser Angebot

Wir stellen Ihnen unsere Inhaliergeräte zur Miete zur Verfügung, erklären Ihnen die Anwendung und versorgen Sie mit den entsprechenden Inhaltsstoffen.

Die Mietkosten belaufen sich auf

  • 1,50 € pro Tag.
  • Kaution in Höhe von 25,00 €, die bei Rückgabe des Gerätes mit den angefallenen Mietkosten verrechnet wird.
  • Vorlage des Personalausweises notwendig.

Sollten Sie Fragen zur Anwendung oder zum Inhaliergerät allgemein haben, so schauen Sie bitte auf unsere Seite "Häufig gestellte Fragen" (Fragen zum Inhaliergerät). Sollten darüber hinaus noch Fragen offen sein, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.

Richtig durchatmen

Infektionen der Atemwege gehören beim Menschen zu den häufigsten Erkrankungen. Von der einfachen Erkältung, über eine akute Bronchitis bis hin zu Entzündungen der oberen und unteren Atemwege. Immer öfter treten chronische Atemwegserkrankungen auf, die nicht mehr ausheilen und ständig medizinisch behandelt werden müssen.

Nicht richtig Durchatmen zu können, ist für die Betroffenen anstrengend und kann bei Asthma oder Lungenemphysem1)Irreversible Überblähung der zwei kleinsten luftgefüllten Strukturen der Lungen. Gilt als der Endpunkt vielfältiger Lungenerkrankungen, die zur Zerstörung der kleinsten Lungenbläschen führen. massive Angstzustände auslösen. Wenn die Atemwege akut oder chronisch erkrankt oder die Schleimhäute trocken sind, bringt Inhalieren spürbare Erleichterung*.

Fußnoten

  • 1)Lungenemphysem: Irreversible Überblähung der zwei kleinsten luftgefüllten Strukturen der Lungen. Gilt als der Endpunkt vielfältiger Lungenerkrankungen, die zur Zerstörung der kleinsten Lungenbläschen führen.